Get Adobe Flash player
  • Wichtiger Hinweis:

     

Herbstfreizeit

 

weitere Informationen hier im Anmeldeflyer

Wer hat den Plan?

Jaja, diese Zauberwürfel. Eigentlich eine Erfindung der 70er Jahre. Mittlerweile sind sie etwas in Vergessenheit geraten, aber die meisten liegen immernoch ungelöst herum. Hin und wieder sieht unser Leben nicht viel ordentlicher aus und wir wünschen uns so gernen einen Plan wie es richtig geht. Die gute Nachricht: es gibt einen. Für unser Leben hält Gott den Plan fest in der Hand und wenn wir uns von ihm leiten lassen wird er es auch richten. Für unseren Zauberwürfel hat sich Matt in Vorbereitung seiner Jugendstunde hingesetzt und den Lösungsweg aufgezeichnet. In der Jugendstunde wurde dann fleißig gedreht und gedreht. Doch was ist häufig passiert? Nicht das was passieren sollte. So ist das mit Plänen. Selbst wenn man sie kennt ist es nicht immer einfach und leicht - oder kennt jemand einen, der schonmal ein IKEA Regal so aufgebaut hat wie es vorgesehen ist? An der Stelle ist es doch beruhigend zu wissen, dass Gott unseren Plan hat und uns zeigt wo es lang geht. Würden wir das selbst machen müssen, würden wir sicher nicht den ganzen Plan verstehen.

 

Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen,
und verlass dich nicht auf deinen Verstand,
sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen,
so wird er dich recht führen.
- Sprüche 3:5+6 -

PS: Die Würfellösung findest du im Downloadcenter

„Unser Leben sei ein Fest!“

Ist es das wirklich? Oft verfallen wir leider in Stress, Selbstmitleid oder regen uns über i – jemanden oder i – etwas auf.

Doch Gott hat für unser Leben etwas ganz anderes vorgesehen. Er möchte, dass wir fröhlich sind und in sein Fest hineinkommen.

Wie das geht? Es gibt so viele Dinge die Jesus für uns getan hat, worüber wir uns freuen können.

Weiterlesen: „Unser Leben sei ein Fest!“

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Aktuelle Termine

Keine Termine

Gemeindebrief

zum Download